In der niederländischen Handballwelt ist der Jupitercup ein sehr bedeutsames und beliebtes Turnier.

Am Osterwochenende, dem 11. und 12. April 2020, findet es zum 29. Mal statt. Bei diesem Turnier steht die Stimmung auf und rund ums Feld, vorallem für die vielen Stammgäste, an erster Stelle.

Es besteht abends die Möglichkeit, sich über den vergangenen Tag auszutauschen. Viele Vereine kommen immer wieder gerne zurück nach Franeker. Das u.a. die Sportanlagen erste Klasse sind, fördert das Ganze natürlich sehr. Mit vier Handballfeldern unter einem Dach, besitzt Franeker eine der grössten Sportanlagen in den ganzen Niederlanden.

Program

Freitag Nachmittag Ankunft Franeker, Check-In und Information
Abend Eröffnungsfest mit Drive-In-Show in “De Trije”
Samstag Tag Turnier- Vorrunde
Abend U15-U17 und G15-G17 (B- und C-Jugend): tropisches Fest im Schwimmbad Bloemketerp
Sonntag Tag Turnier-Zwischenrunde
Qualifikationsspiele und Finale
Mittag Preisverleihung
Abend Festabend
Montag Morgen Abfahrt